Hochzeitsüberraschung für Jasna und Patrick Huber

Frau Wendt ist jetzt Frau Huber: Dem Ehepaar Huber gratulierten alle Kinder, das Kollegium und der Elternbeirat.

Jedes Kind brachte eine Blume mit die dritte Klasse sang ein selbst gedichtetes Lied für beide. Dann standen alle Spalier und es gab Seifenblasen. Der Elternbeirat schenkte dem Ehepaar Huber im Auftrag aller Eltern einen Birnenbaum. Dann gab es noch einen Extra-Song für beide von Leah, Leni, Lara und Thea. Das war eine riesige Überraschung für Jasna und Patrick Huber.

Landschulheim: Klasse 4 in der Jugendherberge am Schluchsee /Wolfsgrund im Mai

Gute Laune trotz des schlechten Wetters: es gab eine Wanderung zum Riesenbühlturm, eine Rallye im Haus der Sinne in Grafenhausen, ein Schiffsfahrt auf dem Schluchsee und viel Zeit zum Spielen!

Blaulichttage

Die Kinder erlebten zwei spannende Vormittage:

Das DRK, das THW und die freiwillige Feuerwehr aus Bad Säckingen gestaltete die Projekttage mit unseren Kindern.

Die Kinder lernten Grundlagen der 1. Hilfe und durften ihre Kuscheltiere verartzen, sowie den Kranken- und Rettungswagen erkunden.

Beim THW gab es einen Einblick in die Ortung und Rettung von verschütteten oder eingeklemmten Personen und in die Einsatzfahrzeuge.

Die Kinder lernten das Gebäude der FW kennen, sowie die verschiedenen Phasen eines Feuerwehreinsatzes: Was für Uniformen werden getragen? Woher kommt das Wasser beim Einsatz? Wie werden Schläuche gereinigt? Wer hat welche Aufgaben beim Einsatz?

Vielen Dank allen Helfenden, den Kindern und dem Kollegium hat es so viel Spaß gemacht!

Frohe Ostern!

Klasse 3 bastelt Osternester!

Wir wünschen schöne Osterferein!

Stadtputzete im März 24

Wir sammeln Müll  bei Wind uns Wetter in Obersäckingen.

Akrobatik in der 3. Klasse

Fleißiges Training, Körperspannung, Teamgeist und Durchhaltevermögen sind die Voraussetzung für erfolgreiche Akrobatik.

Wäldertag 25.01.24

Die 3. Klasse holte einen Tag vorher den Narrenbaum in der Nachbarschaft ab und musste Fragen zum Wäldertag in einem Quiz beantworten. Dann wurde der Obersäckinger Narrenbaum zum Säckinger Narrenmarsch in die Schule getragen. Dort wurde er von allen erwartet. Einen Tag später kamen die Wälder, die Totenbühlwölfe und der Musikverein Obersäckingen zur Unterrichtsbefreiung in die Schule.

Auftritt auf dem Weihnachtsmarkt

Der Auftritt auf dem Weihnachtsmarkt fand zum ersten Mal vor dem Münster statt und die Atmosphäre war zauberhaft. Der Chor sang mit Eva Böhler Weihnachtslieder. Danach sorgte die Klasse 4 mit Blasinstrumenten und Cajons weiter für eine schöne Weihnachtsstimmung. Dank an Eva Böhler, Gabi Behringer und Patrick Huber von der Musikschule für das Einüben der Lieder.

Adventsprojekttag am 01.12.23

Zur Einstimmung sangen alle Kinder mit Eva Böhler, vom Schulchor, die Weihnachtslieder. Danach wurde in den Klassen fleißig gehämmert, gebastelt und gefaltet. In der Pause gab es wieder leckeren Kinderpunsch: Vielen Dank an Tanja Thümmler und Janine Förster vom Elternbeirat für die Organisation und das Austeilen. Vielen Dank auch an alle Helfenden in den Klassen! Es war so ein schöner Vormittag!

Kickboxen mit dem Kickboxcenter Murg:  www.kickboxcenter-murg.de

Respekt, Disziplin und Fairness: Diese Tugenden sind Yilmaz Ersoy und seinem Team besonders wichtig. Einen Eindruck davon bekamen die Kinder der Klasse 3 und 4 im Sportunterricht. Nach dem Aufwärmen und Dehnungsübungen ging es ans Training in Partnerübungen. Diese Kampfsportstunden begeisterte Kinder und Lehrerinnen.

Experimente zum Thema  Energie

Heike Dunker von der Energieagentur Südwest GmbH gestaltete mit Klassen 2-4 jeweils einen Vormittag mit ansprechenden Versuchen zu unterschiedlichen Aspekten der Energie. Die Kinder konnten selber tätig werden und waren fasziniert von den Ergebnissen.

Trainieren mit dem Basketballverein Bad Säckingen

Felix Kromer, Frank Albin und Elena Munoz-Ruf vom TV Bad Säckingen  kamen in den Sportunterricht und trainierten die Kinder der Klasse 3 und 4 im Minibasketball. Das waren erlebnisreiche Stunden mit viel Spaß und Action.

TRIXITT Schulsport-Event am 10.07.23

Das Wetter machte uns fast einen Strich durch die Rechnung. Zum Glück wurde das Fest trotz des Regens um 7 Uhr nicht abgesagt: Die Sonne schien bald und das Team aus Bochum baute alle Stationen an der Rheinwiese auf.  Die Wiese wurde in eine echte Erlebnislandschaft verwandelt. Spannung, Spaß und unterschiedliche Bewegungsspiele warteten auf die Kinder. Teamgeist und Power waren gefragt. Die motivationsstarke Eventleiterin und Moderatorin Zoe Sommer führte mit Aufwärmtänzen und cooler Musik durch den Vormittag. Es gab den Menschenkicker, eine Basketballstation, den Hindernisparcours, Kängu/ Volltreffer, Zwei-Felder-Ball, und den Speedmaster. Die Delfinklasse gewann den Fairness-Preis! Herzlichen Glückwunsch!

Sommerfest 2023

Unser Sommerfest fand bei tollem Wetter auf der Rheinwiese statt. Zum Beginn sang der Chor und Klasse 3 und 4 musizierten. Frau Hufschmidt dankte den Elternvertreter*innen und den Büchereihelfer*innen, sowie Frau Behringer, Herrn Huber und Frau Böhler für die musikalische Unterstützung. Frau Zimmermann und Frau Sommer bekamen als Vorsitzende des Elternbeirates Blumen zum Abschied. Es war ein schönes und entspanntes Fest.

Waldtag am 26.05.

Alle Kinder hatten gemeinsam einen erlebnisreichen Tag im Wald. Endlich war das Wetter genau richtig! Es gab Spiele, einen Barfuß-Pfad, eine Salgline, Lagerfeuer und Stockbrot. Das Jugendhaus-Team mit Peter Knorre unterstützte uns dabei. Es war ein aufregender letzter Tag vor den Pfingstferien.

Klasse 4 auf Klassenfahrt im Landschulheim

Klasse 4 fuhr 3 Tage nach Herrischried. Es gab viel zu entdecken und eine Menge Spaß!

Amtseinführung am 26.04.

Annette Hufschmidt wurde nach 2 Jahren kommissarischer Schulleitung offiziell in ihr Amt als Rektorin eingeführt. Die Kinder brachten tänzerische und musikalische Darbietungen. Jasmin Kortüm vom Schulamt, Bürgermeister Alexander Guhl, Ricarda Hellmann als geschäftsführende Schulleiterin der Bad Säckinger Schulen, die Elternbeiratsvorsitzende Alexandra Zimmermann und das Kollegium brachten Grußworte. Annette Hufschmidt war gerührt und bedankte sich für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit. 

Fasnachtsfeier 2023

Die Kinder kamen am Morgen in tollen und vielfältigen Verkleidungen in die Schule. Zuerst feierten alle im Klassenverband.

Danach gab eine große gemeinsame Fasnachtsparty mit Tanz und Musik in der Turnhalle. Jede Klasse trug mit musikalischen Beiträgen zum Programm bei. Die Kinder der Bläser- und Cajonklasse spielten Fasnachtsmusik unter der Leitung von Patrick Huber. Das Piraten-Kollegium verabschiedete alle in die Fasnachtsferien.